Canaries

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Basisdaten
Land: St. Lucia
Departement: Anse-la-Raye
Einwohner: 1.306
(2005)
Höhe: 149 m.ü.M
Karte
Canaries.png

Canaries ist ein Fischerdorf im Westen der Insel St. Lucia etwa 12,9 Kilometer von Castries entfernt. Das Dorf hat 1.306 Einwohner und ist somit die 16. größte Gemeinde der Insel. Nahe der Stadt werden Bananen und Kokosnüsse angebaut.

13.904444444444-61.066944444444Koordinaten: 13° 54′ N, 61° 4′ W