Canonica d’Adda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Canonica d'Adda
Kein Wappen vorhanden.
Canonica d'Adda (Italien)
Canonica d'Adda
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Bergamo (BG)
Lokale Bezeichnung: Canònega d'Ada
Koordinaten: 45° 35′ N, 9° 32′ O45.5833333333339.533333333333399Koordinaten: 45° 35′ 0″ N, 9° 32′ 0″ O
Höhe: 99 m s.l.m.
Fläche: 3 km²
Einwohner: 4.441 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 1.480 Einw./km²
Postleitzahl: 24040
Vorwahl: 02
ISTAT-Nummer: 016049
Volksbezeichnung: Canonichesi
Schutzpatron: San Giovanni Evangelista
Website: Canonica d'Adda

Canonica d'Adda ist eine Gemeinde in der Provinz Bergamo in der italienischen Region Lombardei mit 4441 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013).

Geographie[Bearbeiten]

Camerata Cornello liegt 15 km südwestlich der Provinzhauptstadt Bergamo und 30 km nordöstlich der Metropole Mailand.

Die Nachbargemeinden sind Brembate, Capriate San Gervasio, Fara Gera d'Adda, Pontirolo Nuovo und Vaprio d'Adda (MI).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Das Hauptgebäude des Ortes ist die 1775 erbaute Pfarrkirche, die San Giovanni Evangelista, dem Schutzpatron des Ortes, geweiht ist.
  • Die kleinere Kirche, Sant'Anna, entstand im 13. Jahrhundert.
  • Ein weiteres wichtiges Gebäude ist die Villa Pagnoni. Erbaut wurde sie im Renaissance-Stil und zwischen dem 19. und 20. Jahrhundert umstrukturiert.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Canonica d'Adda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.