Canopus (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Canopus K.K. (jap. カノープス株式会社, Kanōpusu Kabushiki-gaisha) war ein Hersteller von Hardware und Software für die Erfassung und den nichtlinearen Schnitt von Videos.

Die Firma ist 1983 in Kōbe (Japan) als Canopus Denshi K.K. (カノープス電子株式会社) gegründet worden und 1992 in Canopus umbenannt. Das Unternehmen war weltweit tätig mit Niederlassungen in Australien, China, Deutschland, Großbritannien und den USA. Es ist nach dem Stern Canopus benannt.

Anfang 2006 ist die Firma von der Thomson Grass Valley Broadcast & Networking übernommen worden.[1]

Weblink[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Meldung auf www.digitalproduction.com