Canterbury United

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Canterbury United
Voller Name Canterbury United Dragons
Gegründet 2001
Vereinsfarben rot-schwarz
Stadion English Park
Plätze 8.000
Präsident NeuseelandNeuseeland Jeff Goldstein
Trainer NeuseelandNeuseeland Danny Halligan
Homepage www.canterburyunited.co.nz
Liga New Zealand Football Championship
2009/10 4. Platz, Play Off Finale
Heim
Auswärts

Canterbury United ist ein neuseeländischer Fußballverein aus Christchurch.

Der Verein wurde 2001 gegründet und spielt in der gleichzeitig gegründeten ersten Liga mit, die New Zealand Football Championship heißt.

In der Saison 2005/2006 feierte der Verein seinen bisher größten Erfolg, als man bis ins Finale der Meisterschaft gelangte. Dort unterlag man Auckland erst im Elfmeterschießen.

United trägt seine Heimspiele im English Park vor durchschnittlich 335 Zuschauern aus.

Geschichte[Bearbeiten]

Platzierungen am Ende der Saison:

  • 2004/05: Vierter, 21 Spiele (7 Siege, 6 Unentschieden, 8 Niederlagen)
  • 2005/06: Dritter, 21 Spiele (13 Siege, 2 Unentschieden, 6 Niederlagen), für Play-Offs qualifiziert

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Seite