Canyon Lake (Arizona)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Canyon Lake
Der Canyon Lake vom Wasser aus
Der Canyon Lake vom Wasser aus
Geographische Lage Arizona, USA
Zuflüsse Salt River
Abfluss Salt River
Daten
Koordinaten 33° 32′ 37″ N, 111° 26′ 12″ W33.543611111111-111.43666666667Koordinaten: 33° 32′ 37″ N, 111° 26′ 12″ W
Canyon Lake (Arizona)
Canyon Lake

Der Canyon Lake ist ein Stausee im US-Bundesstaat Arizona. Es handelt sich dabei um einen von vier Seen einer Seenkette, die durch die Stauung des Salt River entstanden. Der Stausee wird durch den Mormon Flat Dam aufgestaut und dient der Versorgung des Großraums Phoenix mit Trinkwasser und Strom aus Wasserkraft[1]. Er ist auch ein bedeutendes Naherholungsgebiet für Wassersport und Angeln. Er liegt im Tonto National Forest.

Siehe auch: Black Canyon Lake

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Canyon Lake (Arizona) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. SPR: Mormon Flat Dam