Cape Peninsula University of Technology

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Cape Peninsula University of Technology
Gründung 1920/2005
Trägerschaft staatlich
Ort Kapstadt
Bundesland Westkap
Staat Südafrika
Vizekanzlerin Lineo Vuyisa Mazwi-Tanga
Website www.cput.ac.za/

Die Cape Peninsula University of Technology, kurz CPUT, ist eine technische Universität in Kapstadt in der südafrikanischen Provinz Westkap.

Der Universität gingen zwei Colleges voraus, das Cape Technical College, gegründet 1920, und das Peninsula Technical College, gegründet 1962 für Coloureds. 1967 wurde der Campus des Peninsula Technical College aus dem Zentrum von Kapstadt nach Bellville verlegt. 1979 erhielten beide Einrichtungen den Status einer technischen Universität. In den Folgejahren wuchsen beide Universitäten, im Jahr 2005 wurden sie nach einem vierjährigen Prozess unter dem Namen Cape Peninsula University of Technology zusammengelegt.[1]

Organisation[Bearbeiten]

Die CPUT wird von einer Vizekanzlerin geleitet, zum Management gehören im Weiteren drei stellvertretende Vizekanzler, ein Studiendekan, ein CFO sowie ein Prüfungsbeamter.[2] Der Kanzler hat repräsentative und symbolische Aufgaben.[1] Die Leitung ist dem Universitätsrat verantwortlich, der die Leitlinien festlegt sowie die Finanzplanung und akademische Angelegenheiten verantwortet.[3]

Der Campus der CPUT

Die CPUT besteht aus sechs Fakultäten:[4]

Die Fakultäten sind unterteilt in Departments. Darüber hinaus bietet die CPUT Short Courses in drei Zentren an, dort können in einem Teilzeitstudium Zertifikate erworben werden.[5] Neben den Campusbereichen Kapstadt und Bellville gibt es noch die Campus Mowbray, Granger Bay und Wellington.[6]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b History, abgerufen am 20. Oktober 2011.
  2. Executive Management, abgerufen am 20. Oktober 2011.
  3. Council, abgerufen am 20. Oktober 2011.
  4. Faculty Structure, abgerufen am 20. Oktober 2011.
  5. Short Courses, abgerufen am 20. Oktober 2011.
  6. Contact and Maps, abgerufen am 20. Oktober 2011.

-33.93222222222218.640277777778Koordinaten: 33° 55′ 56″ S, 18° 38′ 25″ O