Capertee River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Capertee River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage New South Wales (Australien)
Flusssystem Hawkesbury River
Abfluss über Colo River → Hawkesbury River → Tasmansee
Quelle nördlich von Bogee (Great Dividing Range)
32° 55′ 21″ S, 150° 6′ 15″ O-32.9225150.10416666667510
Quellhöhe 510 m[1]
Mündung Colo River im Wollemi-Nationalpark-33.201944444444150.53083333333147Koordinaten: 33° 12′ 7″ S, 150° 31′ 51″ O
33° 12′ 7″ S, 150° 31′ 51″ O-33.201944444444150.53083333333147
Mündungshöhe 147 m[1]
Höhenunterschied 363 m
Länge 105 km[1]
Linke Nebenflüsse Bogee Nile Creek, Deep Creek, Bourbin Creek, Umbiella Creek, Running Stream Creek, Dingo Creek, Gospers Creek, Girrbung Creek
Rechte Nebenflüsse Teatree Creek, Genowlan Creek, Coco Creek, Canobla Creek, Wolgan River
Kleinstädte Glen DavisVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Capertee River ist ein Fluss im Osten des australischen Bundesstaates New South Wales.

Nördlich der Kleinstadt Bogee entsteht er am Zusammenfluss von Bogee Nile Creek und Teatree Creek. Er fließt zunächst nach Süden, bevor er scharf nach Südosten abbiegt. Bei Glen Davis tritt er in den Wollemi-Nationalpark und gleichzeitig in ein tiefes Tal ein, das die Great Dividing Range an dieser Stelle durchschneidet.

Im unbesiedelten Nationalpark, wo er durch keinerlei Straßen erschlossen ist, nimmt er seinen wichtigsten Nebenfluss, den Wolgan River auf und bildet schließlich zusammen mit dem Wollemi Creek den Colo River.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Map of Capertee River, NSW. Bonzle.com