Capital District Islanders

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Capital District Islanders
Logo der Capital District Islanders
Gründung 1990
Auflösung 1993
Geschichte Capital District Islanders
1990–1993
Albany River Rats
1993–2010
Charlotte Checkers
seit 2010
Stadion Houston Field House
Standort Troy, New York
Teamfarben blau, orange, weiß
Liga American Hockey League
Kooperationen New York Islanders
Calder Cups keine

Die Capital District Islanders waren ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der American Hockey League aus Troy, New York. Die Spielstätte der Islanders war das Houston Field House.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Capital District Islanders wurden 1990 als Franchise der American Hockey League gegründet. Da sich die die International Hockey League auf dem Gebiet der Großen Seen weiter ausbreitete und somit zu einer starken Konkurrenz für die AHL wurde, beschloss die Liga, ein zweites Franchise in der Region anzusiedeln, woraufhin die New York Islanders aus der National Hockey League die Möglichkeit erhielten, ein eigenes Farmteam in Troy, New York, anzusiedeln, weshalb sie die Kooperation mit dem amtierenden Calder Cup-Gewinner Springfield Indians abbrachen.

Nachdem die Islanders in ihrer ersten Spielzeit noch die Playoffs verpasste, erreichten sie in den Saisons 1991/92 und 1992/93 jeweils die erste Playoff-Runde, in der sie den Springfield Indians und den Adirondack Red Wings unterlagen. Im Jahr 1993 verkaufte der Besitzer der Capital District Islanders, Michael Cantanucci, das Franchise an den Unternehmer Albert Lawrence, der das Team nach Albany, New York, umsiedelte, wo es seither unter dem Namen Albany River Rats in der AHL spielt.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1990-91 80 28 43 9 65 284 323 7., South nicht qualifiziert
1991-92 80 32 37 11 75 261 289 4., North 1. Runde: Niederlage, 3:4 gg. Springfield Indians
1992-93 80 34 34 12 80 280 285 3., North 1. Runde: Niederlage, 0:4 gg. Adirondack Red Wings

Team-Rekorde[Bearbeiten]

Karriererekorde[Bearbeiten]

Spiele: 231 KanadaKanada Richard Kromm
Tore: 82 KanadaKanada Brent Grieve
Assists: 109 KanadaKanada Richard Kromm
Punkte: 168 KanadaKanada Greg Parks
Strafminuten: 537 KanadaKanada Dean Chynoweth

Weblinks[Bearbeiten]