Capital Gate

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Capital Gate Abu Dhabi vor der Eröffnung
Capital Gate 2012

Capital Gate ist ein Multifunktions-Wolkenkratzer in Abu Dhabi und im Guinness-Buch der Rekorde als der am stärksten absichtlich geneigte Turm der Erde verzeichnet.

Teile dieses Artikels scheinen seit 2011 nicht mehr aktuell zu sein. Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Wikipedia:WikiProjekt Ereignisse/Vergangenheit/2011

Der Rohbau von Capital Gate im zu den Vereinigten Arabischen Emiraten gehörenden Abu Dhabi war Ende 2009 abgeschlossen. Am Standort unmittelbar neben dem Abu Dhabi National Exhibition Centre unweit des Zayed-Sports-City-Stadions verteilen sich auf eine Gesamthöhe von 160 Metern 35 Stockwerke. Die Neigung nach Westen beträgt 18 Grad, beträchtlich mehr als beim Schiefen Turm von Pisa (3,97 Grad) oder dem Kirchturm von Suurhusen, Rekordhalter mit 5,19 Grad.

Bauherr sind die Abu Dhabi National Exhibitions Company, Architekten die Dubai-Gruppe der in England beheimateten Robert Matthew Johnson Marshall (RMJM).

Zur Nutzung ist neben Büroräumen auch ein Fünf-Sterne-Hotel von Hyatt vorgesehen.

Weblinks[Bearbeiten]

24.41861111111154.434722222222Koordinaten: 24° 25′ 7″ N, 54° 26′ 5″ O