Caprice Bourret

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Caprice Bourret (2013)

Caprice Bourret (* 24. Oktober 1971 in Hacienda Heights) ist ein US-amerikanisches Fotomodell, Moderatorin und Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Caprice Bourret war bis heute auf über 300 Titelbildern verschiedener Zeitschriften zu sehen, darunter GQ, Cosmopolitan, Esquire, Vogue, Maxim und FHM. Im Mai 2000 ließ sie sich für den Playboy ablichten. Sie wurde zur GQ Magazine’s Woman of the Year gewählt. Die Auszeichnung der Maxim International Woman of the Year bekam Caprice dreimal in Folge.

Filmografie[Bearbeiten]

  • 1997: Hospital! (Fernsehfilm)
  • 1999: The Dream Team (Fernsehserie, fünf Folgen)
  • 2001: Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu (Baywatch, Fernsehserie, eine Folge)
  • 2001: Bubbles (Kurzfilm)
  • 2002: Nailing Vienna
  • 2003–2005: The Surreal Life (Fernsehserie, 15 Folgen)
  • 2004: Hollyoaks: After Hours (Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 2004: Top Buzzer (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2005: Hollywood Flies
  • 2005: Avid Merrion's XXXmas Special (Fernsehfilm)
  • 2009: Once Upon a Time in Dublin
  • 2010: Style Wars (Fernsehserie)
  • 2012: Rally On (Fernsehserie, eine Folge)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Caprice Bourret – Sammlung von Bildern