Car Dyke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Car Dyke

Der Car Dyke ist ein 140 km langer Wassergraben im Fens in Lincolnshire. Im 18. Jahrhundert wurde er von William Stukeley als historischer Transportweg gedeutet. Möglicherweise geht der Kanal wie der Foss Dyke sogar auf römische Ursprünge zurück. Später dürfte er auch als Entwässerungskanal genutzt worden sein.

Literatur[Bearbeiten]

  • S. Macaulay, T. Reynolds: Excavation and Site Management at Cambridgeshire Car Dyke, Waterbeach (TL 495 645). In: Fenland Research No 8, 1993, ISSN 0268-263X

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Car Dyke – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

53.0125-0.26777777777778Koordinaten: 53° 0′ 45″ N, 0° 16′ 4″ W