Cara DeLizia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cara Elizabeth DeLizia (* 10. April 1984 in Silver Spring, Maryland; auch bekannt als Cara Dyann DeLizia[1]) ist eine US-amerikanische Fernsehschauspielerin. Am bekanntesten ist sie durch ihre Rolle der Fiona „Fi“ Phillips an der Seite von Mackenzie Phillips in der Disney-Serie Fionas Website, die sie am Anfang der 3. Staffel verließ und durch die junge Kanadierin Alexz Johnson ersetzt wurde.

Sie ist die Tochter von Sherry und James DeLizia. Mit 5 Jahren begann sie als Schauspielerin am Theater. Später wirkte sie in der WB-Serie Nick Freno-Trau keinem Lehrer mit. Später hatte sie Gastauftritte bei Verrückt nach dir, Eine himmlische Familie, The West Wing und Emergency Room. Außerdem spielte sie die Hauptrolle in diversen Fernsehfilmen und hatte Nebenrollen in Spielfilmen wie Schlaflos in Seattle und Avalon.

Ihre andere Hauptrolle war die der Marcy Kendall in der Dramaserie Boston Public, wo sie die Assistentin des Direktors Steven Harper (Chi McBride) spielte.

Cara DeLizia hat weiterhin Engagements. Seit dem Jahr 2001 lebt sie in Burbank, Kalifornien.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eintrag bei filmreference.com