Caranx

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Caranx
Caranx hippos

Caranx hippos

Systematik
Stachelflosser (Euacanthomorphacea)
Barschverwandte (Percomorphaceae)
Carangaria
Ordnung: Stachelmakrelenverwandte (Carangiformes)
Familie: Stachelmakrelen (Carangidae)
Gattung: Caranx
Wissenschaftlicher Name
Caranx
Lacépède, 1801

Caranx ist eine aus 18 Arten bestehende Gattung der Stachelmakrelen (Carangidae). Caranx-Arten kommen in tropischen und subtropischen Zonen des Atlantiks, Pazifiks und des Indischen Ozeans vor.

Merkmale[Bearbeiten]

Caranx-Arten werden 55 bis 170 cm lang. Sie sind hochrückig, seitlich stark abgeflacht und besitzen die typische Stachelmakrelengestalt mit tief heruntergezogenem Kopfprofil. Ihre Oberkiefer sind mit einer äußeren Reihe mittelgroßer bis kräftiger Fangzähne und einer inneren Reihe kleinerer Zähne besetzt. Der Unterkiefer besitze nur eine Zahnreihe. Auch das Pflugscharbein ist bezahnt.

Die Brustflossen sind sichelförmig und bei ausgewachsenen Tieren länger als der Kopf. Der Rand des Cleithrum ist glatt, ohne hintere Papillen. Die von harten Flossenstrahlen gestützte Rückenflosse ist weniger hoch als die weichstrahlige. Die Seitenlinie verläuft unterhalb der hartstrahligen Rückenflosse in Rückennähe und biegt dahinter zur Seitenmitte ab. Von den etwa 25 bis 56 Seitenlinienschuppen sind die hinteren mit langen Stacheln versehen, die ebenso lang und hoch werden können wie der Augendurchmesser. Der Schwanzflossenstiel weist an jeder Seite ein Paar von Kielen auf, Gruben fehlen. Die Schwanzflosse ist immer stark gegabelt.

Insgesamt ist die Gattung schlecht beschrieben, und die Abgrenzungen zu verwandten Gattungen sind nicht klar definiert.

Caranx crysos
Caranx melampygus

Arten[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Melanie Stiassny, Guy Teugels & Carl D. Hopkins: The Fresh and Brackish Water Fishes of Lower Guinea, West-Central Africa. Band 2. ISBN 9789074752213
  • Hans A. Baensch/Robert A. Patzner: Mergus Meerwasser-Atlas Band 7 Perciformes (Barschartige), Mergus-Verlag, Melle, 1998, ISBN 3-88244-107-0

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Caranx – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien