Caravela

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Caravela
Caravela
Caravela
Gewässer Atlantischer Ozean
Inselgruppe Bissagos-Archipel
Geographische Lage 11° 35′ N, 16° 17′ W11.5775-16.275833333333Koordinaten: 11° 35′ N, 16° 17′ W
Caravela (Guinea-Bissau)
Caravela
Fläche 128 km²
Einwohner 10.510
82 Einw./km²
Hauptort Betelhe
Karte des Bissagos-Archipels mit Caravela
Karte des Bissagos-Archipels mit Caravela

Caravela ist die nördlichste Insel des Bissagos-Archipels, der zu Guinea-Bissau gehört. Die Insel ist fast gänzlich von Mangrovenwäldern bewachsen. Sehenswert sind die weißen, sandigen und sauberen Strände.

Daten und Fakten[Bearbeiten]

  • Areal: 128 km²
  • Küstenlinie: 56 km
  • Entfernung zur nächsten Insel: 1 km
  • Entfernung zum Festland: 37 km
  • ICAO Kennung: GGCV