Carbon Based Lifeforms

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carbon Based Lifeforms bei einem Auftritt in der Cosmonova des Naturhistoriska riksmuseet in Stockholm (2009)

Carbon Based Lifeforms, kurz CBL, ist ein schwedisches Ambient-Musik-Duo bestehend aus Johannes Hedberg (* 1976) und Daniel Segerstad (* 1976, gebürtig Ringström) aus Göteborg.

Hedberg und Segerstad gründeten die Band 1996 in Göteborg als Nebenprojekt ihrer Band Notch. Unter dem Bandnamen Notch veröffentlichten sie 1998 das Album The Path. Nach einiger Zeit wurde Carbon Based Lifeforms jedoch ihr Hauptaugenmerk. Die ersten Veröffentlichungen von Carbon Based Lifeforms wurden 1998 bei MP3.com herausgebracht. 2002 unterschrieben sie einen Plattenvertrag bei Ultimae Records. Dort wurden fünf Alben und eine EP veröffentlicht.

Ihr Musikstil umfasst Ambient, Downtempo, Psybient und Chill-Out Music. Sie nutzen unter anderem den Synthesizer Roland TB-303 für ihre Produktionen.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 1998: The Path (als Notch)
  • 2003: Hydroponic Garden
  • 2006: World of Sleepers
  • 2010: Interloper
  • 2011: VLA
  • 2011: Twentythree
  • 2013: Refuge OST

EPs[Bearbeiten]

  • 2008: Irdial

Weblinks[Bearbeiten]