Cardedu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cardedu
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Cardedu (Italien)
Cardedu
Staat: Italien
Region: Sardinien
Provinz: Ogliastra (OG)
Koordinaten: 39° 48′ N, 9° 38′ O39.89.633333333333349Koordinaten: 39° 48′ 0″ N, 9° 38′ 0″ O
Höhe: 49 m s.l.m.
Fläche: 32,33 km²
Einwohner: 1.839 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 57 Einw./km²
Postleitzahl: 08040
Vorwahl: 0782
ISTAT-Nummer: 105004
Volksbezeichnung: Cardedesi
Website: Cardedu

Cardedu ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 1839 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Ogliastra auf Sardinien. Die Gemeinde liegt etwa 15 Kilometer südsüdwestlich von Tortolì am Tyrrhenischen Meer. Durch die Gemeinde fließt der Pelau.

Geschichte[Bearbeiten]

In der Gemeinde sind neben einigen Nuraghen auch noch Domus de Janas erhalten, die auf eine frühe Besiedlung hindeuten.

Verkehr[Bearbeiten]

Die westliche Gemeindegrenze bildet die Strada Statale 125 Orientale Sarda von Cagliari nach Palau.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cardedu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.