Cardiff City Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cardiff City Stadium
Das Cardiff City Stadium unter Flutlicht im Januar 2010
Das Cardiff City Stadium unter Flutlicht im Januar 2010
Daten
Ort WalesWales Cardiff, Wales
Koordinaten 51° 28′ 28,3″ N, 3° 12′ 0,1″ W51.474514-3.200026Koordinaten: 51° 28′ 28,3″ N, 3° 12′ 0,1″ W
Eigentümer Cardiff City Stadium Limited
Eröffnung 22. Juli 2009
Erstes Spiel Cardiff City - Celtic Glasgow 0:0
Oberfläche Naturrasen mit eingeflochtenen Kunstrasenfasern (Desso GrassMaster)[1]
Kosten 48 Mio. £
Architekt Arup Sport
Kapazität 26.828 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Spiele von Cardiff City
  • Spiele der Cardiff Blues
  • UEFA Super Cup 2014
  • Konzerte

Das Cardiff City Stadium (walisisch Stadiwm Dinas Caerdydd) ist ein Fußball- und Rugbystadion in der walisischen Hauptstadt Cardiff, das sich im Stadtteil Leckwith befindet. Es ist die Heimstätte des Fußballclubs Cardiff City. Auch die Cardiff Blues, ein Rugby-Union-Team, nutzen dieses Stadion als Spielstätte. Im April 2009 wurde die Rasenfläche der Marke Desso GrassMaster verlegt. Sie besteht aus Naturrasen mit ca. 20 Millionen eingeflochtenen Kunstrasenfasern; die die Widerstandsfähigkeit des Rasens erhöhen.[2] Das am 22. Juli 2009 eröffnete Stadion fasst 26.828 Zuschauer. Es ist nach dem Millennium Stadium das zweitgrößte Sportstadion in Wales.

2014 wurde im Cardiffer Stadion das Spiel um den UEFA Super Cup ausgetragen.[3]

Bildergalerie[Bearbeiten]

Panorama[Bearbeiten]

Panorama des Innenraums (Januar 2009)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cardiff City Stadium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. dessosports.com: Was ist Desso GrassMaster?
  2. hgsportsturf.com.au: Datendokument über Stadien mit Desso GrassMaster (PDF, englisch; 599 kB)
  3. stadionwelt.de: UEFA Super Cup in Prag Artikel vom 30. August 2013