Carla Gallo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carla Gallo (* 24. Juni 1975 in Brooklyn, New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Ihre erste Rolle hatte Gallo 1994 in dem Film Spanking the Monkey. Für ihre Rolle erhielt sie eine Nominierung als beste Nebendarstellerin für den Independent Spirit Award. Danach war sie erst wieder 1999 als Schauspielerin tätig. 2001 erhielt sie in American Campus – Reif für die Uni? ihre erste Hauptrolle in einer Fernsehserie. Nachdem die Serie eingestellt wurde, folgte von 2003 bis 2005 eine weitere Hauptrolle in der Emmy-prämierten Serie Carnivàle. Es folgten Filmrollen in größeren Kinoproduktionen.

Gallo hatte zudem diverse Gastauftritte in Fernsehserien, unter anderem in Emergency Room – Die Notaufnahme, Dr. House und Navy CIS, sowie wiederkehrende Rollen in Californication und Bones – Die Knochenjägerin.

Filmografie[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Independent Spirit Awards

1995: Nominierung in der Kategorie Beste Nebendarstellerin für Spanking the Monkey

Weblinks[Bearbeiten]