Carlos Arvelo (Municipio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carlos Arvelo
Basisdaten
Staat Venezuela
Bundesstaat Carabobo
Sitz Güigüe
Fläche 835 km²
Einwohner 149.313
Dichte 179 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 VE-G

Carlos Arvelo ist ein (Municipio) im Bundesstaat Carabobo im Norden Venezuelas.

Das Municipio hat eine Bevölkerung von etwa 149313 Einwohnern auf einer Fläche von 835 km². Der Hauptsitz ist Güigüe.

Verwaltung[Bearbeiten]

Carlos Arvelo ist in drei Parroquias gegliedert:

Parroquia Verwaltungssitz Fläche
Güigüe Güigüe
Belén Belén
Tacarigua Central Tacarigua

Politik[Bearbeiten]

Marisol Castillo, von der PSUV, ist seit 2008 Bürgermeisterin des Municipios. Sie gewann mit 49,44 % der Stimmen.[1]

Für die Wahlen der Nationalversammlung im Jahr 2010 bekamen der Kandidat der PSUV 57.79% Stimmen gegen 38.82% der Kandidatin von Proyecto Venezuela.[2]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die Wirtschaft der Gemeinde basiert auf der Landwirtschaft.

Carlos Arvelo

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Feierlichkeiten[Bearbeiten]

  • Fest von Güigüe: am 7 Oktober
  • Fest von Belén: am 26 Januar
  • Fest der Jungfrau von Carmen: am 16 Juli
  • Fest vom Mais: im Monat August

Referenzen[Bearbeiten]

  1. Wahlergebnisse 2008
  2. Wahlen im Jahr 2010