Carol Lynley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carol Lynley (* 13. Februar 1942 in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Für ihre Leistungen in dem Filmen Die Unverstandenen und Das Herz eines Indianers wurde sie in den Jahren 1959 und 1960 für den Golden Globe Award als Beste Nachwuchsdarstellerin nominiert. Berühmt wurde sie in den 60er Jahren vor allem als Missy an der Seite von Rock Hudson und Kirk Douglas in Robert Aldrichs El Perdido und durch zwei Filme von Otto Preminger: Der Kardinal und Bunny Lake ist verschwunden. In Deutschland wurde sie vor allem als Sängerin Nonnie Parry im Katastrophenfilm Die Höllenfahrt der Poseidon (1972) sowie als Alleinerbin Annabell in der Grusel-Groteske Die Katze und der Kanarienvogel (1979) bekannt.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1958: Das Herz eines Indianers (The Light In the Forest)
  • 1959: Die Unverstandenen (Blue Denim)
  • 1959: Ferien für Verliebte (Holiday for Lovers)
  • 1961: El Perdido (The Last Sunset)
  • 1961: Rückkehr nach Peyton Place (Return to Peyton Place)
  • 1963: Der Kardinal (The Cardinal)
  • 1963: Die verlorene Rose (The Stripper)
  • 1963: Ein Ehebett zur Probe (Under the Yum Yum Tree)
  • 1964: Der Mörder mit der Gartenschere (Shock Treatment)
  • 1964: Drei Mädchen in Madrid (The Pleasure Seekers)
  • 1965: Bunny Lake ist verschwunden (Bunny Lake is missing)
  • 1967: Die verschlossene Tür (The Shuttered Room)
  • 1967: Ratten im Secret Service (Danger Route)
  • 1969: Wenn dich der Mörder küßt (Once You Kiss a Stranger...)
  • 1971: Mord in San Francisco (Crosscurrent)
  • 1972: Der Blob (Beware! The Blob)
  • 1972: Die Höllenfahrt der Poseidon (The Poseidon Adventure)
  • 1974: Fahrstuhl des Schreckens (The Elevator)
  • 1976: Die Flut bricht los (Flood!)
  • 1979: Delta III – Wir wollen nicht zur Erde zurück (The Shape of Things to Come)
  • 1979: Die Katze und der Kanarienvogel (The Cat and the Canary)
  • 1988: Todesgrüße aus dem Jenseits (Blackout)
  • 1989: Hochhaus des Schreckens (Dark Tower)
  • 1999: Fliegenfänger (Flypaper)

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Golden Globe Award

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Carol Lynley – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien