Carondelet-Riff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte der Phönixinseln mit Lage des Carondelet-Riffs im Süden

Das Carondelet-Riff (engl.: Carondelet Reef) ist ein hufeisenförmiges Korallenriff der Phoenixinseln (Kiribati). Es befindet sich 106 km südöstlich von Nikumaroro, ist etwa 1,5 km lang und liegt mindestens 1,8 m unter der Wasseroberfläche. Die geographischen Koordinaten sind 5° 34′ S, 173° 51′ W-5.5666666666667-173.85Koordinaten: 5° 34′ S, 173° 51′ W.

Das Riff wurde nach dem Schiff benannt, von dem aus es am 16. Juli 1937 entdeckt wurde.