Carrarese Calcio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carrarese Calcio
Carrarese Calcio.png
Voller Name Carrarese Calcio S.r.l.
Ort Carrara
Gegründet 1908
Vereinsfarben azurblau und gelb
Stadion Stadio dei Marmi
Plätze 9.500
Präsident ItalienItalien Maurizio Mian
Trainer ItalienItalien Maurizio Braghin
Homepage Carrarese Calcio
Liga Lega Pro Prima Divisione
2012/13 16. Platz, Lega Pro Prima Divisione B
Heim
Auswärts

Carrarese Calcio ist ein Fußballverein aus der toskanischen Stadt Carrara in Italien.

Geschichte[Bearbeiten]

Eingang des Heimspielortes Stadio dei Marmi in Carrara

Der Verein wurde 1908 als Unione Sportiva Carrarese Calcio (US Carrarese) gegründet und spielte bis Anfang der vierziger Jahre meist in unterklassigen Ligen. Die Vereinsfarben sind Azurblau und Gelb. Vor dem Zweiten Weltkrieg konnte man die Serie C erreichen und stieg 1946 erstmals in die (noch zweigeteilte) Serie B auf. Nach dem Abstieg aus dieser 1948 verbrachte der Verein die nächsten Spielzeiten mit einigen Auf- und Abstiegen in den dritt- bis fünftklassigen Ligen. Nach dem ersten Tabellenplatz in der Saison 1977/78 in der fünftklassigen Serie D Girone E kehrte der Verein in die Serie C1 und somit in den Profifußball zurück, wo er sich seitdem behaupten kann. In der Saison 2009/10 stieg der Verein sportlich aus der Lega Pro Seconda Divisione ab, wurde aber aufgrund von nicht erteilten Lizenzen an andere Ligateilnehmer und aufgrund der finanziellen Unterstützung von Cristiano Lucarelli und Gianluigi Buffon wieder in die vierte Spielklasse eingeteilt. [1] 2011 gelang der Wiederaufstieg in die dritthöchste Spielklasse, welche mittlerweile unter der Bezeichnung Lega Pro Prima Divisione firmiert.

Stadion[Bearbeiten]

Der Verein spielt im Stadio dei Marmi an der Piazza Vittorio Veneto 8. Von den 9500 Sitzplätzen sind die 600 der Haupttribüne überdacht. Die Anlage gehört der Stadt Carrara und wurde 1955 eingeweiht. [2]

Erfolge[Bearbeiten]

Ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Ehemalige Trainer[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://iltirreno.gelocal.it/massa/sport/2010/07/17/news/finalmente-accordo-fatto-si-parte-2176741 Lokalausgabe von Il Terreno, abgerufen am 21. August 2010
  2. http://www.carraresecalcio.it/index.php/storia/lo-stadio-dei-marmi.html offizielle Webseite, abgerufen am 21. August 2010