Carrie-Anne Moss

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carrie-Anne Moss beim Toronto International Film Festival 2007

Carrie-Anne Moss (* 21. August 1967 in Burnaby, British Columbia) ist eine kanadische Schauspielerin, Filmproduzentin und ehemaliges Model. Einem weltweiten Publikum wurde sie erstmals durch die weibliche Hauptrolle im Film Matrix bekannt.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Ihre bereits als Schülerin begonnene Model-Karriere führte Carrie-Anne Moss nach der Highschool mit 20 Jahren nach Europa.

1991 bekam Moss eine Rolle in der US-amerikanisch-spanischen Fernsehserie Die Verschwörer. Nach einem Drehaufenthalt in Los Angeles entschied sie sich, dort zu bleiben. Dort spielte sie in mehreren Filmen und Theaterstücken (zum Beispiel Outward Bound am Hudson-Theater) mit. Nebenbei studierte sie Schauspiel an der American Academy of Dramatic Arts in Pasadena, Kalifornien.

An der Seite von Nick Mancuso spielte Moss die wiederkehrende Rolle der Liz Teel in der Krimiserie Matrix aus dem Jahr 1993. Es folgten Rollen in Fernsehserien wie L.A. Law, Baywatch, Models Inc. und Viper.

Für ihre Gastrolle der Irene Zuko in Ein Mountie in Chicago wurde Moss 1997 für den Gemini Award nominiert.

Moss sprach bei den Wachowski-Geschwistern für die Rolle der Trinity im 1999 erschienen Action-Film Matrix vor. Obwohl sie nie zuvor im Action-Genre gedreht hatte, wurde sie wegen ihrer Karatekenntnisse engagiert. Für den Film absolvierte sie zusammen mit Keanu Reeves, Laurence Fishburne und Hugo Weaving ein monatelanges Kung-Fu-Training in Hongkong. Der Erfolg von Matrix samt den beiden Fortsetzungen, in denen sie ebenso die weibliche Hauptrolle spielte, machte sie zu einer gefragten Darstellerin.

Es folgten Haupt- und Nebenrollen in Filmen wie Memento, Red Planet, Suspect Zero und Snow Cake.

1999 heiratete Moss ihren Schauspielkollegen Steven Roy, mit dem sie zwei Söhne (* 2003, * 2005) und eine Tochter (* 2009) hat.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Moss (1999)

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2007 wurde Moss in der Kategorie Beste Nebendarstellerin mit dem Genie Award für Snow Cake ausgezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Carrie-Anne Moss – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien