Casal Vasco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Casal Vasco
Wappen Karte
Das Wappen fehlt noch
Casal Vasco (Portugal)
Casal Vasco
Basisdaten
Region: Centro
Unterregion: Serra da Estrela
Distrikt: Guarda
Concelho: Fornos de Algodres
Koordinaten: 40° 39′ N, 7° 33′ W40.648772-7.54818Koordinaten: 40° 39′ N, 7° 33′ W
Einwohner: 227 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 6,73 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 34 Einwohner pro km²
Politik
Webseite: www.casalvasco.com

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Art ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/PLZ ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Straße ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Verwaltungsort ist leer

Casal Vasco ist ein kleines Dorf in Portugal. Es gehört zum Kreis Fornos de Algodres, Distrikt Guarda. Es befindet sich ebenfalls in der antiken Region Beira Alta. Es hat eine Fläche von 6,7 km² und 227 Einwohner (Stand 30. Juni 2011), es leben durchschnittlich 33,7 Einwohner pro km². Es umfasst die Lage der Quinta das Moitas und Ramirão.

Casal Vasco liegt versteckt an der linken Seite der Serra da Estrela, des höchsten Bergs von Portugal. Die Gemeinde Fornos de Algodres ist fünf Kilometer entfernt. Die Städte Viseu und Guarda liegen 35 Kilometer von Vasco Casal entfernt. Der Mondego fließt in fünf Kilometer Entfernung am Dorf vorbei.

Es ist unbekannt, wann Casal Vasco gegründet wurde, aber die erste Erwähnung des Dorfes findet sich in einer Liste der portugiesischen Dörfer aus dem Jahre 1527. Casal Vasco ist landwirtschaftlich geprägt.

Casal Vasco hat ein reiches Erbe, das Folgendes umfasst:

  • die Kirche Santo António aus dem 18. Jahrhundert
  • vier Kapellen: Senhora dos Loureiro (16. Jh.), Senhora da Encarnação (15. Jh.), Senhora da Graça (18. Jh.) und São Sebastião (16. Jh.);
  • Römisches Grab aus Stein: ab dem 1. Jahrhundert.;
  • anthropomorphe Gräber, zwischen dem 7. und 12. Jahrhundert
  • zwei Herrenhäuser aus dem 15. Jahrhundert

Casal Vasco hat auch eine reiche Tradition an Legenden, Theater, traditionellen Spielen, Gastronomie und Handwerk.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu

Weblinks[Bearbeiten]