Casalduni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Casalduni
Wappen
Casalduni (Italien)
Casalduni
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Benevento (BN)
Koordinaten: 41° 16′ N, 14° 42′ O41.26666666666714.7300Koordinaten: 41° 16′ 0″ N, 14° 42′ 0″ O
Höhe: 300 m s.l.m.
Fläche: 23,19 km²
Einwohner: 1.419 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 61 Einw./km²
Postleitzahl: 82030
Vorwahl: 0824
ISTAT-Nummer: 062015
Volksbezeichnung: Casaldunesi
Schutzpatron: Skapulierfest
Website: Casalduni

Casalduni ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 1419 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Benevento in Kampanien. Die Gemeinde liegt etwa 16 Kilometer nordnordwestlich von Benevent am Tammaro.

Geschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich geht die Siedlung auf eine römische Gründung zurück. Am 14. August 1861 kam es hier und in der Nachbargemeinde Pontelandolfo durch piemontesische Truppen zu einem grausamen Massaker an der Zivilbevölkerung.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Casalduni – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.