Casey Loyd

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Casey Loyd

Loyd bei einer Pressekonferenz (2006)

Informationen über die Spielerin
Voller Name Casey Nicole Loyd
Geburtstag 23. Februar 1989
Geburtsort San Diego, KalifornienUSA
Größe 168 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
2006–2009 North Carolina Tar Heels
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2007
2008
2009
2010
2011
2013
Jersey Sky Blue
Carolina RailHawks[1]
Cary Lady Clarets[2]
Chicago Red Stars
Sky Blue FC
FC Kansas City
6 (4)
6 (4)
4 (3)
24 (3)
18 (5)
4 (1)
Nationalmannschaft
2004
2005
2006–2007
2007–2010
USA U-16
USA U-17
USA U-20
USA



5 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Casey Nicole Loyd (* 23. Februar 1989 in San Diego, Kalifornien als Casey Nicole Nogueira) ist eine US-amerikanische Fußballspielerin, die zuletzt in der Saison 2013 beim FC Kansas City in der National Women’s Soccer League unter Vertrag stand.

Karriere[Bearbeiten]

Von 2010 bis 2011 spielte Loyd in der WPS für die Chicago Red Stars und den Sky Blue FC. Anfang 2013 unterzeichnete sie einen Vertrag in der neugegründeten NWSL beim FC Kansas City. Ihr Ligadebüt gab Loyd am 13. April 2013 gegen den Portland Thorns FC, ihr erstes Tor in der NWSL erzielte sie am 13. Juni 2013 bei einem 2:0-Auswärtssieg bei den Chicago Red Stars.

International[Bearbeiten]

Loyd spielte zwischen 2004 und 2007 für diverse Jugendnationalmannschaften der USA und nahm mit der U-20 unter anderem an der Weltmeisterschaft 2006 und den Panamerikanischen Spielen 2007 teil. Im Jahr 2007 debütierte sie für die A-Nationalmannschaft der USA, ihre nächsten vier Einsätze erfolgten dann erst im Jahr 2010. Seither wurde Loyd nicht mehr bei Länderspielen eingesetzt.

Privates[Bearbeiten]

Loyd ist die Tochter des ehemaligen Fußballprofis und Futsal-Nationalspielers Victor Nogueira. Am 13. Oktober 2012 heiratete sie den US-amerikanischen Fußballnationalspieler Zach Loyd.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Carolina RailHawks - 2008 Team Roster & Player Stats, uslsoccer.com (englisch). Abgerufen am 12. August 2014.
  2. Cary Lady Clarets - 2009 Statistics, uslsoccer.com (englisch). Abgerufen am 25. Februar 2014.

Weblinks[Bearbeiten]