Cassano Spinola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cassano Spinola
Kein Wappen vorhanden.
Cassano Spinola (Italien)
Cassano Spinola
Staat: Italien
Region: Piemont
Provinz: Alessandria (AL)
Koordinaten: 44° 46′ N, 8° 52′ O44.7677777777788.8661111111111191Koordinaten: 44° 46′ 4″ N, 8° 51′ 58″ O
Höhe: 191 m s.l.m.
Fläche: 14,96 km²
Einwohner: 1.763 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 118 Einw./km²
Postleitzahl: 15063
Vorwahl: 0143
ISTAT-Nummer: 006042
Volksbezeichnung: Cassanesi
Schutzpatron: San Pietro
Website: Cassano Spinola

Cassano Spinola (piemontesisch Cassan, im lokalen Dialekt Cassau) ist eine Gemeinde mit 1763 (Stand 31. Dezember 2012) Einwohnern in der italienischen Provinz Alessandria (AL), Region Piemont.

Geographie[Bearbeiten]

Der Ort liegt auf einer Höhe von 191 m über dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 14,97 km². Durch das Gemeindegebiet fließt der Fluss Scrivia.

Die Nachbargemeinden sind Carezzano, Gavazzana, Novi Ligure, Pozzolo Formigaro, Sant’Agata Fossili, Sardigliano, Serravalle Scrivia, Stazzano und Villalvernia.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • Der Radprofi Andrea Carrea (1924–2013) lebte zeit seines Lebens in Cassano Spinola.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cassano Spinola – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.