Casseurs Flowters

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Alben[1]
Orelsan et Gringe sont les Casseurs Flowters
  FR 8 24.11.2013 (… Wo.)
  CH 40 01.12.2013 (… Wo.)
  BEW 29 30.11.2013 (… Wo.)
Singles[1]
18h30 Bloqué
  FR 70 07.07.2013 (… Wo.)
19h26 La mort du disque
  FR 57 10.11.2013 (… Wo.)
20h08 Dans la place pour être
  FR 34 17.11.2013 (… Wo.)
15h02 Regarde comme il fait beau (dehors)
  FR 80 12.01.2014 (… Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Casseurs Flowters ist ein französisches Hip-Hop-Duo aus Caen bestehend aus den Rappern Orelsan und Gringe.

Bandgeschichte[Bearbeiten]

1999 lernten sich die beiden Rapper Aurélien Cotentin alias Orelsan und Guilaume Tranchant alias Gringe in ihrer Heimatstadt Caen kennen und im Jahr darauf gründeten sie das gemeinsame Projekt Casseurs Flowters. 2003 veröffentlichten sie ihr erstes Gratis-Mixtape Saint Valentin und ein Jahr später ein zweites mit dem Titel Fantasy. Weitere Veröffentlichungen gab es nicht, vielmehr ruhte die Verbindung, während Orelsan ab 2009 mit Soloveröffentlichungen erfolgreich war. Auf zwei Alben war Gringe als Gast dabei und mit Ils sont cools hatten sie als Orelsan feat. Gringe 2012 einen Charthit. Daraufhin belebten sie Casseurs Flowters wieder neu und nahmen das Album Orelsan et Gringe sont les Casseurs Flowters auf. Es stellt eine Art musikalischen Buddy-Movie dar und ist inhaltlich in einem zeitlichen Ablauf von mehreren Stunden gestaltet, indem die einzelnen Songs Uhrzeiten zugeordnet sind[2][3]. Es erschien Ende 2013 und konnte sich in Frankreich und den französischsprachigen Nachbarländern in den Charts platzieren.[1]

Mitglieder[Bearbeiten]

  • Orelsan (Aurélien Cotentin)
  • Gringe (Guilaume Tranchant)

Diskografie[Bearbeiten]

  • Saint Valentin (Mixtape, 2003)
  • Fantasy (Mixtape, 2004)
  • Orelsan et Gringe sont les Casseurs Flowters (2013)

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b c Chartquellen: Frankreich - Schweiz - Belgien (Wallonie)
  2. Casseurs Flowters: «On a voulu faire l'équivalent musical d'un buddy movie», François-Luc Doyez, Libération Next, 22. November 2013
  3. Casseurs Flowteurs : l'album-concept loufoque d'Orelsan avec son pote Gringe, France TV Info, 16. November 2013

Weblinks[Bearbeiten]