Castelgrande

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die italienische Gemeinde Castelgrande; in der Schweiz trägt eine Burg den Namen Castelgrande, siehe hier
Castelgrande
Kein Wappen vorhanden.
Castelgrande (Italien)
Castelgrande
Staat: Italien
Region: Basilikata
Provinz: Potenza (PZ)
Koordinaten: 40° 47′ N, 15° 26′ O40.78333333333315.433333333333Koordinaten: 40° 47′ 0″ N, 15° 26′ 0″ O
Fläche: 34 km²
Einwohner: 977 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 29 Einw./km²
Postleitzahl: 85050
Vorwahl: 0976
ISTAT-Nummer: 076021
Volksbezeichnung: Castelgrandesi
Castelgrande

Castelgrande ist eine Gemeinde in der italiensüdischen Provinz Potenza in der Region Basilikata.

Castelgrande liegt 57 km nordwestlich von Potenza und hat 977 Einwohner (Stand am 31. Dezember 2013). Die Nachbargemeinden sind Laviano (SA), Muro Lucano, Pescopagano, Rapone und San Fele.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.