Castellane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Castellane (Begriffsklärung) aufgeführt.
Castellane
Wappen von Castellane
Castellane (Frankreich)
Castellane
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Alpes-de-Haute-Provence
Arrondissement Castellane
Kanton Castellane
Koordinaten 43° 51′ N, 6° 31′ O43.8466666666676.5133333333333731Koordinaten: 43° 51′ N, 6° 31′ O
Höhe 639–1.761 m
Fläche 117,79 km²
Einwohner 1.565 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 13 Einw./km²
Postleitzahl 04120
INSEE-Code
Website www.mairie-castellane.fr

Blick auf Castellane


Castellane ist eine französische Gemeinde mit 1565 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Alpes-de-Haute-Provence.

Bevölkerungsentwicklung [1][Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
1716 1760 1809 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2009
1940 1752 1903 1202 1181 1234 1383 1349 1508 1630 1666
Ab 1968 offizielle Zahlen ohne Einwohner mit Zweitwohnsitz

Geografie[Bearbeiten]

Castellane liegt etwa 80 Kilometer nordwestlich von Cannes in den Bergen der Hoch-Provence an der Route Napoléon auf 731 m Höhe über dem Meer. Das Dorf liegt am Fluss Verdon, am Beginn der Verdonschlucht. Überragt wird Castellane vom westlich des Ortes gelegenen 1626 m hohen Berg Cadières de Brandis. Die Gemeinde gehört zum Regionalen Naturpark Verdon.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Castellane

  • Die Kirche Notre Dame du Roc aus dem 12. Jahrhundert, die auf einem 184 Meter hohen Kalksteinfelsen über der Stadt thront
  • Die Kirche St-Thyrse im Ortsteil Robion aus dem 11./12. Jahrhundert
  • Die Altstadt mit den schmalen Gassen und vielen kleinen Läden
  • Die nahe gelegene Verdonschlucht

Bildergalerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Castellane – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Offizielle Webseite der Gemeindeverwaltung (französisch) Abgerufen am 29. Juni 2010