Castillo de Atienza

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Burg von Atienza
Bergfried

Das Castillo de Atienza ist eine Burg in Atienza, einer Gemeinde in der Provinz Guadalajara der Autonomen Region Kastilien-La Mancha (Spanien), die im Mittelalter errichtet wurde. Die auf einem Felsen stehende Burg ist ein geschütztes Baudenkmal.

Geschichte[Bearbeiten]

Auf dem hohen Felsgipfel stand zuvor bereits eine römische und danach eine westgotische Festung. Im 11. Jahrhundert war sie ein Bestandteil der maurischen Verteidigungslinien. Nach der Rückeroberung Ende des 11. Jahrhunderts wurde sie vom spanischen Königreich genutzt.

Heute sind noch der Bergfried, ein Teil der Mauern und das Arrebatacapas-Tor erhalten.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Castillo de Atienza – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

41.200857-2.874438Koordinaten: 41° 12′ 3,1″ N, 2° 52′ 28″ W