Castlereagh River (Western Australia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Castlereagh River
Castlereagh Creek
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Western Australia (Australien)
Flusssystem Ord River (Cambridge Gulf)
Abfluss über Wilson River → Bow River → Ord River → Timorsee
Quelle Violet Valley
17° 8′ 31″ S, 127° 50′ 50″ O-17.141939127.847121516
Quellhöhe 516 m[1]
Mündung Wilson River am Nordende der King Leopold Ranges-16.80213403127.8725424339Koordinaten: 16° 48′ 8″ S, 127° 52′ 21″ O
16° 48′ 8″ S, 127° 52′ 21″ O-16.80213403127.8725424339
Mündungshöhe 339 m[1]
Höhenunterschied 177 m
Länge 45,2 km[1]

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Castlereagh River (oder: Castlereagh Creek) ist ein Fluss im Nordosten des australischen Bundesstaates Western Australia. Er liegt in der Region Kimberley.

Geografie[Bearbeiten]

Der Fluss entspringt im Westteil des Aboriginesreservates Violet Valley, ca. 118 km nordöstlich von Halls Creek. Von dort fließt er durch vollkommen unbesiedeltes Gebiet nach Norden, wo er am nördlichen Ende des Ostteils der King Leopold Ranges in den Wilson River mündet.[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d Map of Castlereagh Creek, WA. Bonzle.com
  2. Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing Pty. Ltd. Archerfield QLD (2007). ISBN 978174193232-4. S. 89