Castrocaro Terme e Terra del Sole

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Castrocaro Terme e Terra del Sole
Wappen
Castrocaro Terme e Terra del Sole (Italien)
Castrocaro Terme e Terra del Sole
Staat: Italien
Region: Emilia-Romagna
Provinz: Forlì-Cesena (FC)
Lokale Bezeichnung: Castruchèra
Koordinaten: 44° 11′ N, 11° 57′ O44.18416666666711.94388888888968Koordinaten: 44° 11′ 3″ N, 11° 56′ 38″ O
Höhe: 68 m s.l.m.
Fläche: 38 km²
Einwohner: 6.507 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 171 Einw./km²
Postleitzahl: 47011 (Castrocaro Terme und Pieve Salutare), 47010 (Terra del Sole)
Vorwahl: 0543
ISTAT-Nummer: 040005
Volksbezeichnung: Castrocaresi oder Terrasolani
Schutzpatron: Castrocaro (7. April)
Website: Castrocaro Terme e Terra del Sole
Alter Plan von Terra del Sole

Castrocaro Terme e Terra del Sole ist ein Thermalkurort nahe Forlì in der norditalienischen Region Emilia-Romagna. Hier wohnen 6495 Einwohner[2].

Castrocaro Terme e Terra del Sole liegt 60 km südöstlich von Bologna und 10 km südwestlich of Forlì. Die Ortsteile sind Pieve Salutare, Terra del Sole und Villa Rovere. Die Nachbargemeinden sind Brisighella (RA), Dovadola, Forlì, Modigliana und Predappio.

Bei Terra del Sole steht eine Festung, die die Medici zum Schutz der Straße nach Florenz erbauten.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Castrocaro Terme e Terra del Sole – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.
  2. ISTAT, Stand am 31. August 2007