Catlins River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Catlins River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage The Catlins, Region Otago, Südinsel (Neuseeland)
Flusssystem Catlins River
Ursprung Zusammenfluss von Quellbächen südwestlich des Mount Rosebery
46° 20′ 27″ S, 169° 19′ 35″ O-46.34082472169.3264389
Mündung in die Surat Bay (Pazifik)-46.482556169.722776Koordinaten: 46° 28′ 57″ S, 169° 43′ 22″ O
46° 28′ 57″ S, 169° 43′ 22″ O-46.482556169.722776
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Durchflossene Seen Catlins Lake
Gemeinden Owaka, PounaweaVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Catlins River ist ein Fluss in der Landschaft The Catlins in der Region Otago auf der Südinsel Neuseelands. Er entspringt etwa 40 km südwestlich von Balclutha in einem unbewohnten Gebiet nördlich des Catlins Forest Park.

Der Fluss passiert an seinem Mittellauf den Ort Tawanui. Etwa 10 km östlich bildet der Fluss den Catlins Lake, an dem die Orte Hinahina und Ratanui liegen. Nachdem der Fluss am Seeende eine Brücke zwischen dem größten Ort der Catlins, Owaka und der Südseite des Sees passiert hat, nimmt er westlich von Pounawea seinen einzigen größeren Zufluss, den Owaka River auf. Er passiert noch den nördlich der Mündung liegenden Ferienort New Haven und mündet dann in den Pazifik.

Quellen[Bearbeiten]