Cattenom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cattenom
Wappen von Cattenom
Cattenom (Frankreich)
Cattenom
Region Lothringen
Département Moselle
Arrondissement Thionville-Est
Kanton Cattenom
Gemeindeverband Cattenom et environs.
Koordinaten 49° 24′ N, 6° 15′ O49.4061111111116.2436111111111152Koordinaten: 49° 24′ N, 6° 15′ O
Höhe 148–237 m
Fläche 25,53 km²
Einwohner 2.704 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 106 Einw./km²
Postleitzahl 57570
INSEE-Code
Website Cattenom

Kirche Saint-Martin

Cattenom (deutsch Kattenhofen, luxemburgisch Kettenuewen) ist eine französische Gemeinde mit 2704 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Moselle in der Region Lothringen. Sie gehört zum Arrondissement Thionville-Est, ist Hauptort des Kantons Cattenom und Sitz des Gemeindeverbandes Cattenom et environs.

Geografie[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt an der Mosel etwa acht Kilometer nördlich von Thionville und etwa zwölf Kilometer südwestlich des Dreiländerecks Frankreich-Luxemburg-Deutschland. Zu Cattenom gehören die Ortsteile Homeldange, Husange, Sentzich und Warpich.

Nachbargemeinden von Cattenom sind Breistroff-la-Grande im Norden, Fixem und Gavisse im Nordosten, Malling und Kœnigsmacker im Osten, Basse-Ham im Süden, Thionville und Hettange-Grande im Südwesten sowie Boust im Nordwesten.

Sprache[Bearbeiten]

Neben Französisch wird in Cattenom und Umgebung von der älteren Bevölkerung ein moselfränkischer Dialekt gesprochen, der dem Luxemburgischen sehr ähnelt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 1121 1322 2374 2209 2190 2272 2549

Infrastruktur[Bearbeiten]

Die Gemeinde ist durch das drittgrößte Kernkraftwerk Frankreichs, das Kernkraftwerk Cattenom, überregional bekannt.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Söhne und Töchter des Ortes[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cattenom – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikivoyage: Cattenom – Reiseführer