Cecilia Baena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cecilia Baena Inline-Speedskating
Cecilia Baena Guyader.jpg
Voller Name Cecilia Margarita Baena Guyader geb. de Guzmán
Nation KolumbienKolumbien Kolumbien
Geburtstag 10. Oktober 1986
Geburtsort Cartagena, Kolumbien
Karriere
Team EO Skates World Team
Status aktiv
Pers. Bestzeiten
Straße 500 m − 44,78
5. August 2000 (WR)
Medaillenspiegel
WG-Medaillen 1 × Gold 1 × Silber 1 × Bronze
WM-Medaillen 6 × Gold 3 × Silber 2 × Bronze
JWM-Medaillen 15 × Gold 4 × Silber 3 × Bronze
Logo World Games World Games
Bronze 2005 Duisburg 500 m Sprint
Gold 2005 Duisburg 3000 m
Silber 2005 Duisburg 10000 m A
Logo FIRS Bahn-WM
Gold 2004 L’Aquila 1000 m Sprint
Gold 2004 L’Aquila 5000 m Staffel
Bronze 2004 L’Aquila 500 m Sprint
Gold 2006 Anyang 1000 m Sprint
Silber 2006 Anyang 300 Einzel
Silber 2006 Anyang 500 m Sprint
Silber 2006 Anyang 3000 m Staffel
Logo FIRS Straßen-WM
Gold 2004 Sulmona 500 m Sprint
Bronze 2004 Pescara Marathon
Gold 2006 Anyang Marathon
Gold 2012 San Benedetto del Tronto Marathon
Platzierungen im World-Inline-Cup
 1. WIC-Medaille 22. Juni 2003
 Weltcupsiege 12
 Gesamt-WIC 8. (2004), 1. (2008)
 Gesamt-Team-WIC 4. (2004), 1. (2008)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Top-Class (200) 0 1 0
 Top-Class (Grand-Prix) 10 2 1
 Class 1 0 1 0
letzte Änderung: 27. September 2008

Cecilia Baena Guyader (* 10. Oktober 1986 in Cartagena, Kolumbien) ist eine kolumbianische Speedskaterin.

Im Alter von nur drei Jahren begann Cecilia Baena mit dem Inlineskaten in Cartagena. Bei den Junioren-Weltmeisterschaften 2003 in Barquisimeto war sie die überragende Skaterin, sie gewann 7 Goldmedaillen. 2005 konnte sie nicht an den Weltmeisterschaften teilnehmen, da sie sich nicht qualifiziert hat. 2010 gewann sie drei Goldmedaillen bei den Zentralamerika- und Karibikspielen.[1] Seit 2012 startet Baena für das EO-Skates World Team. Am 1. April gewann sie das Auftaktrennen des German-Inline-Cup beim Berliner Halbmarathon.

Außerhalb des Sports engagiert sie sich für UNICEF.

La Chechi ist die Tochter von Eugenio Baena (Sportjournalist) und Ruth Guzmán Rojas. Sie hat zwei Geschwister, Juan Carlos and Raquel Alicia und ist seit dem 15. Juli 2011 mit ihrem langjährigen Freund, dem französischen Speedskater Yann Guyader, verheiratet.

Weltrekorde[Bearbeiten]

Distanz Zeit km/h Ort Gültigkeit
500 m 44,78 s 40,2 Barrancabermeja, Kolumbien 5. August 2000

Palmarès[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cecilia Baena Guyader – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.mayaguez2010.com/results/ESP/ZZ/ZZM195B_@@@@@@@@@@@@@@@@@ESP.htm