Cedar County (Iowa)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Iowa
Verwaltungssitz: Tipton
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
400 Cedar Street
Tipton, IA 52772-1748
Gründung: 21. Dezember 1837
Gebildet aus: Dubuque County
Vorwahl: 001 563
Demographie
Einwohner: 18.499  (2010)
Bevölkerungsdichte: 12,3 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1507 km²
Wasserfläche: 6 km²
Karte
Karte von Cedar County innerhalb von Iowa
Website: www.cedarcounty.org

Das Cedar County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Iowa. Im Jahr 2010 hatte das County 18.499 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 12,3 Einwohnern pro Quadratkilometer. Bis 2013 verringerte sich die Einwohnerzahl auf 18.393.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Tipton.[3]

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt im Osten Iowas und liegt rund 20 km westlich und nordwestlich des Mississippi, der die Grenze zu Illinois bildet.

Es hat eine Fläche von 1507 Quadratkilometern, wovon sechs Quadratkilometer Wasserfläche sind. Durchflossen wird das County vom gleichnamigen Cedar River, der über den Iowa River zum Stromgebiet des Mississippi gehört.

An das Cedar County grenzen folgende Nachbarcountys:

Linn County Jones County
Johnson County Compass card (de).svg Clinton County


Scott County
Muscatine County

Öffentliche Einrichtungen[Bearbeiten]

Herbert Hoover Library

Das County unterhält acht Bibliotheken mit zusammen fast 200.000 Büchern, über 8600 Video- und über 8900 Audio-Dokumenten. Weiterhin gibt es 6 Grundschulen, 4 Mittelschulen und 5 Hochschulen für zusammen rund 3350 Schüler.

Geschichte[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1840 1253
1850 3941 200 %
1860 12.949 200 %
1870 19.731 50 %
1880 18.936 -4 %
1890 18.253 -4 %
1900 19.371 6 %
1910 17.765 -8 %
1920 17.560 -1 %
1930 16.760 -5 %
1940 16.884 0,7 %
1950 16.910 0,2 %
1960 17.791 5 %
1970 17.655 -0,8 %
1980 18.635 6 %
1990 17.381 -7 %
2000 18.187 5 %
2010 18.499 2 %
Schätzung 2013 18.393 1 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010–2013[2]

Das Cedar County wurde am 21. Dezember 1837 aus ehemaligen Teilen des Dubuque County gebildet. Benannt wurde es nach dem Cedar River.

1840 wurde die Stadt Tipton, der heutige Verwaltungssitz des Countys, gegründet.

Vor dem Sezessionskrieg war die Gegend um West Branch ein wichtiger Stützpunkt der Underground Railroad, ein Netzwerk zur Befreiung von Sklaven aus den Südstaaten.

Der frühere US-Präsident Herbert Hoover (1874-1964) wurde in West Branch im Cedar County geboren.[6]

Bevölkerung[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Cedar County 18.499 Menschen in 7558 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 12,3 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 7558 Haushalten lebten statistisch je 2,36 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 97,8 Prozent Weißen, 0,3 Prozent Afroamerikanern, 0,2 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,5 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,1 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 1,5  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

24,5 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 58,8 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 16,7 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,5 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 52.600 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 24.724 USD. 7,9 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Cedar County[Bearbeiten]

Citys

Census-designated place (CDP)

Andere Unincorporated Communities

1 - teilweise im Muscatine und im Scott County
2 - zu einem kleinen Teil im Johnson County
3 - teilweise im Muscatine County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Cedar County ist in 17 Townships eingeteilt[7]:

Township Einw.
(2010)
FIPS
Cass Township 333    19-90495
Center Township 4045    19-90588
Dayton Township 1265    19-90906
Fairfield Township 236    19-91275
Farmington Township 2298    19-91317
Fremont Township 1241    19-91467
Township Einw.
(2010)
FIPS
Gower Township 539    19-91593
Inland Township 755    19-92046
Iowa Township 427    19-92055
Linn Township 179    19-92643
Massillon Township 308    19-92895
Pioneer Township 1517    19-93333
Township Einw.
(2010)
FIPS
Red Oak Township 184    19-93552
Rochester Township 599    19-93654
Springdale Township 3008    19-93975
Springfield Township 1122    19-93978
Sugar Creek Township 443    19-94023

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cedar County (Englisch) In: Geographic Names Information System. United States Geological Survey. Abgerufen am 23. Februar 2011.
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Cedar County, IA Abgerufen am 6. Oktober 2014
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 6. Oktober 2014
  4. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 16. Februar 2011
  6. Cedar County, Iowa - History Abgerufen am 21. Februar 2011
  7. Missouri Census Data Center - Iowa Abgerufen am 11. Februar 2011

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cedar County, Iowa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

41.768055555556-91.128611111111Koordinaten: 41° 46′ N, 91° 8′ W