Cedar River (Lake Washington)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cedar River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Cedar River bei Renton

Cedar River bei Renton

Daten
Gewässerkennzahl US1517577
Lage King County in Washington (USA)
Flusssystem Lake Washington Ship CanalVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_falsch
Abfluss über Lake Washington Ship Canal → Puget Sound
Zusammenfluss von North Fork und South Fork Cedar River
47° 18′ 47″ N, 121° 31′ 17″ W47.313166-121.5214845
Mündung in den Lake Washington47.5006553-122.216233Koordinaten: 47° 30′ 2″ N, 122° 12′ 58″ W
47° 30′ 2″ N, 122° 12′ 58″ W47.5006553-122.216233
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 72 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Der Cedar River (englisch für „Zedern-Fluss“) ist ein Fluss im US-Bundesstaat Washington.

Verlauf[Bearbeiten]

Der Fluss entspringt in der Kaskadenkette und fließt zunächst nach Südwesten durch den natürlichen und im Jahr 1900 als Wasserreservoir eingefassten Chester Morse Lake und dann durch einen kleineren See namens Masonry Pool. Danach fließt er westwärts bis Maple Valley bevor er seinen Lauf nordwestwärts in zahlreichen Mäandern ändert. Nach 72 km mündet er bei Renton in das südliche Ende des Lake Washington.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cedar River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien