Celebration of Light

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Celebration of Light.png

Celebration of Light (dt. Feier des Lichts) ist ein internationaler Wettkampf von Feuerwerkskünstlern, der jeden Sommer während zwei Wochen stattfindet (üblicherweise die letzte Juli- und die erste Augustwoche). Es ist die weltweit größte Veranstaltung dieser Art.

Das Ereignis findet in der English Bay vor der kanadischen Stadt Vancouver an vier Abenden jeweils um 22:00 Uhr statt, über einen Zeitraum von zwei Wochen. Drei bis vier Unternehmen, die ihr Land vertreten, zeigen eine mit Musik untermalte Vorstellung von 25 Minuten Länge, die von einer Jury bewertet wird. Jede Gruppe hat zwei Tage Zeit, die notwendigen Vorbereitungen zu treffen. Die Feuerwerkskörper werden von Frachtschiffen aus gezündet, die in der Bucht vor Anker liegen. Den Abschluss der Veranstaltung bildet das große Finale, in dem alle Teilnehmer involviert sind. Die Vorstellungen werden von durchschnittlich 1,6 Millionen Zuschauern mitverfolgt, die sich an den Stränden oder auf Hügeln versammeln.

Die erste Vorstellung dieser Art wurde 1990 unter der Bezeichnung Symphony of Fire durchgeführt. Damaliger Hauptsponsor war Benson & Hedges. Im Jahr 2000 war der Weiterbestand der Veranstaltung gefährdet, da ein neues Gesetz Sponsoring durch Tabakunternehmen verbot. Seither ist HSBC der neue Hauptsponsor.

Siegerliste[Bearbeiten]

Feuerwerksvorstellung der Italiener im Jahr 2006
Jahr Land Unternehmen
2011 China VolksrepublikChina Volksrepublik China Red Eagle
2010 SpanienSpanien Spanien Pirotecnia Igual
2009 China VolksrepublikChina Volksrepublik China Red Eagle
2008 KanadaKanada Kanada Archangel Fireworks
2007 KanadaKanada Kanada Archangel Fireworks
2006 MexikoMexiko Mexiko Lux Pirotecnia
2005 SchwedenSchweden Schweden Unique Pyrotechnic
2004 SchwedenSchweden Schweden Fyrverkeri Expertena
2003 China VolksrepublikChina Volksrepublik China Beijing Zhong FA Fireworks Art
2002 KanadaKanada Kanada Concept Fiatlux
2001 SpanienSpanien Spanien Fuegos Artificiales Antonio Caballer
2000 SpanienSpanien Spanien Fuegos Artificiales Antonio Caballer
1999 SpanienSpanien Spanien Fuegos Artificiales Antonio Caballer
1998 ItalienItalien Italien Nanna Fireworks
1997 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Pyro 2000

Weblinks[Bearbeiten]