Centenary Motorway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox mehrere hochrangige Straßen/Wartung/AU-AM

Centenary Motorway
Qld M5.png
Basisdaten
Betreiber: Dept. of Transport and Main Roads
Straßenbeginn: M5 Western Freeway
SQ33 Moggill Road
westlich von Indooroopilly
(Brisbane)

(27° 30′ S, 152° 58′ O-27.502804416667152.96298177778)
Straßenende: 61 Centenary Highway
Springfield-Greenbank Arterial
Springfield Central (QLD)

(27° 40′ S, 152° 54′ O-27.674593527778152.90517344444)
Gesamtlänge: 43 km

Bundesstaaten:

Queensland

Verlängerung des Autobahn bei Ripley
Verlängerung des Autobahn bei Ripley
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing

Der Centenary Motorway ist eine Autobahn durch die westlichen Vororte von Brisbane im Südosten des australischen Bundesstaates Queensland. Er beginnt westlich von Indooroopilly westlich der Innenstadt von Brisbane als Fortsetzung des Western Freeway (M5) und verläuft Richtung Süden nach Springfield. Dabei kreuzt er den Ipswich Motorway (M7) bei Darra und den Logan Motorway (M2) bei Camira. Von Springfield aus führt er als zweispurige Hauptverkehrsstraße Richtung Westen nach Yamanto südlich von Ipswich.

Die Autobahn besitzt acht Anschlüsse, wovon der größte der am Ipswich Motorway (M7) ist. Sie leitet den Verkehr aus dem Westen von Brisbane in den Norden der Stadt.

Ausweisung als Autobahn[Bearbeiten]

Fast die gesamte Strecke ist vierspurig ausgebaut und wurde nun auch als Autobahn ausgewiesen. Die Strecke östlich von Springfield, die noch nicht dem Autobahnstandard entspricht, soll im Laufe der Zeit ausgebaut werden. Seit Oktober 2006 werden die sechseckigen Metroroad-(QM5)-Zeichen nach und nach gegen Autobahn-(M5)-Zeichen getauscht.

Die M5 soll laut South East Queensland Infrastructure Plan and Program künftig weiter ausgebaut werden. Zusätzliche Spuren sollen angebracht werden, um dem erhöhten Verkehrsfluss Rechnung zu tragen..

Ausfahrten und Autobahnkreuze[Bearbeiten]

Centenary Motorway Qld M5.png
Ausfahrten Richtung Norden Entfernung nach
Brisbane
(km)
Entfernung nach
Springfield
(km)
Ausfahrten Richtung Süden
Ende Centenary Motorway Qld M5.png
weiter als Western Freeway Qld M5.png
nach Brisbane
9 22 Beginn Centenary Motorway Qld M5.png
weiter vom Western Freeway Qld M5.png
Kenmore, Indooroopilly
Moggill Road SQ33
9,5 21,5 keine Ausfahrt
Fig Tree Pocket
Fig Tree Pocket Road
11 20 Fig Tree Pocket
Fig Tree Pocket Road
BRISBANE RIVER 13 18 BRISBANE RIVER
keine Ausfahrt 13,5 17,5 Jindalee
Sinnamon Road
Oxley, Jindalee
Seventeen Mile Rocks Road / Sinnamon Road
13.7 17,3 keine Ausfahrt
keine Ausfahrt 14 17 Jindalee, Oxley
Seventeen Mile Rocks Road
Mount Ommaney, Sinnamon Park
Dandenong Road / Glen Ross Road
15 16 Sinnamon Park, Mount Ommaney
Glen Ross Road / Dandenong Road
Jamboree Heights, Darra
Sumners Road
16 15 Darra, Jamboree Heights
Sumners Road
IPSWICH RAILWAY LINE 16,5 14,5 IPSWICH RAILWAY LINE
Ipswich Motorway QLD-M7.png nach Ipswich (26 km), Sydney (972 km), Melbourne (1686 km) and Darwin (3417 km) 17 14 Ipswich Motorway QLD-M7.png nach Rocklea (9 km) und Woolloongabba (15 km)
keine Ausfahrt 18 13 Kelliher Road / Freeman Road
Forest Lake, Richlands
Garden Road
18,5 12,5 Richlands, Forest Lake
Garden Road
Wacol, Woodridge
Progress Road SQ30
19 12 keine Ausfahrt
Logan Central, Gold Coast, Sunshine Coast
Logan Motorway QLD-M2.png Brisbane / Gold Coast Airport
22 9 Logan Central, Gold Coast
Logan Motorway QLD-M2.png Brisbane / Gold Coast Airport
Ipswich, Sydney, Melbourne, Darwin
Logan Motorway QLD-M2.png
Springfield, Springfield Lakes
Springfield Parkway / Springfield Lakes Boulevard
29 2 Springfield Lakes, Springfield
Springfield Parkway / Springfield Lakes Boulevard
keine Ausfahrt 30 1 Greenbank, Springfield, Springfield Central
Springfield-Greenbank Arterial
Beginn Centenary Motorway M5 31 -- Ende Centenary Motorway M5
Hochgeschwindigkeitskreuzung Australian traffic lights ahead sign.png Ampel (im Uhrzeigersinn von der Autobahn)
Augusta Parkway nach Redbank Plains (7 km) und Ipswich (21 km)
Main Street
Sinnathamby Boulevard

Quelle[Bearbeiten]

Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing. Archerfield QLD 2007. ISBN 978-1-74193-232-4. S. 3 + 6 + 7

Einzelnachweise[Bearbeiten]