Cerda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zu weiteren Bedeutungen siehe Cerda (Begriffsklärung)
Cerda
Wappen
Cerda (Italien)
Cerda
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Palermo (PA)
Lokale Bezeichnung: Cerda
Koordinaten: 37° 54′ N, 13° 49′ O37.913.816666666667272Koordinaten: 37° 54′ 0″ N, 13° 49′ 0″ O
Höhe: 272 m s.l.m.
Fläche: 43 km²
Einwohner: 5.402 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 126 Einw./km²
Postleitzahl: 90010
Vorwahl: 091
ISTAT-Nummer: 082028
Volksbezeichnung: Cerdesi
Schutzpatron: Madonna Addolorata
Website: Cerda

Cerda ist eine Gemeinde in der Provinz Palermo in der Region Sizilien in Italien mit 5402 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Cerda liegt 45 km südöstlich von Palermo. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft und dem Handwerk.

Die Nachbargemeinden sind Alia, Aliminusa, Montemaggiore Belsito, Collesano, Sciara, Scillato, Sclafani Bagni und Termini Imerese.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort hieß früher auch Tavernanova.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Pfarrkirche aus dem 16. Jahrhundert
  • Baronspalast
  • Die Rennstrecke von Cerda, diese Rennstrecke war eine Teilstrecke des Rennens Targa Florio.
  • Sagra del Carciofo, seit 1981 jährlich am 25. April[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.
  2. Sagra del Carciofo