Cesare Andrea Bixio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cesare Andrea Bixio (* 11. Oktober 1896 in Neapel; † 5. März 1978 in Rom) war ein italienischer Komponist.

Bixio schrieb ca. 150 Filmmusiken und ca. 500 populäre italienische Lieder.

Die deutsche Version Mama des ursprünglich 1938 von Bixio für Beniamino Gigli geschrieben italienischen Liedes Mamma wurde durch die 1967 erfolgte Plattenaufnahme und die daraus resultierende Popularität des niederländischen Kinderstares Heintje berühmt. Die Single hielt sich 1968 54 Wochen in den deutschen Charts. Internationale Bekanntheit erhielt das Lied durch die Interpretation des italienischen Tenors Luciano Pavarotti.

Werke[Bearbeiten]

Filmmusik[Bearbeiten]

Lieder[Bearbeiten]

  • Parlami d'amore Mariù
  • Portami tante rose
  • Violino tzigano
  • Il tango delle capinere
  • Vivere
  • Mamma
  • Tre rundinelle
  • Canta se la vuoi cantar
  • Buon anno buona fortuna
  • Il valzer dell'organino
  • Lasciami cantare una canzone

Literatur[Bearbeiten]

  • Valerio Venturi, Cesare Andrea Bixio. L'attività musicale di Bixio per l'industria cinematografica (1920-1945), libreriauniversitaria, 2010, ISBN 978-88-6292-022-3

Weblinks[Bearbeiten]