Châteauneuf-Grasse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Châteauneuf-Grasse
Wappen von Châteauneuf-Grasse
Châteauneuf-Grasse (Frankreich)
Châteauneuf-Grasse
Region Provence-Alpes-Côte d'Azur
Département Alpes-Maritimes
Arrondissement Grasse
Kanton Le Bar-sur-Loup
Koordinaten 43° 41′ N, 6° 59′ O43.6756.975426Koordinaten: 43° 41′ N, 6° 59′ O
Höhe 197–662 m
Fläche 8,95 km²
Einwohner 3.213 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 359 Einw./km²
Postleitzahl 06740
INSEE-Code
Website http://www.ville-chateauneuf.fr

Blick auf das Stadtzentrum

Châteauneuf-Grasse ist eine Kleinstadt mit 3213 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) zwischen Nizza und Cannes im Südosten Frankreichs im Département Alpes-Maritimes (06) der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Geografie[Bearbeiten]

Die Stadt selbst befindet sich am Gipfel eines Berges, jedoch gehören zu der Gemeinde auch die tiefer gelegenen, flacheren Teile von Pré-du-Lac, in der sich seit 1980 Menschen und Geschäfte angesiedelt haben.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt vor allem Notre-Dame-du-Brusc, eine Kapelle aus dem 11. Jahrhundert, die auf den Überresten einer Basilika errichtet wurde und seit ihrer Sanierung 1986 als historisches Denkmal gilt. Bis zum 5. Jahrhundert stand an dieser Stelle noch eine Kirche. Heute finden dort Konzerte und Theateraufführungen statt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Châteauneuf-Grasse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Blick auf das Stadtzentrum