Chain Reaction (Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Chain Reaction
  DE 11 27.01.1986 (20 Wo.)
  UK 1 18.01.1986 (19 Wo.)
  US 66 1985

Chain Reaction ist ein Lied von Diana Ross aus dem Jahr 1985, das von den Bee Gees geschrieben und produziert wurde.

Geschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich war der Song nicht für Diana Ross gedacht, doch nachdem sie ein Demo des Songs hörte, bestand sie darauf, ihn zu singen. Die Bee Gees ihrerseits werden im Backgroundchor des Songs vermutet. [2] [3]

Chain Reaction wurde weltweit am 25. Oktober 1985 veröffentlicht. Das Stück wurde ein Nummer-eins-Hit in Großbritannien und Australien. Nach der Veröffentlichung schaffte es das Lied in den Vereinigten Staaten anfangs auf Platz 95, doch nach einer Wiederveröffentlichung Anfang 1986 landete es auf Platz 66.

Der Song ist 3:47 Minuten lang und erschien auf dem Album Eaten Alive. Auf der B-Seite der Single befindet sich das Stück More and More.

1993 erschien eine weitere Version des Songs unter dem Namen Chain Reaction'93, die in Großbritannien ein Top-20-Erfolg wurde.

Musikvideo[Bearbeiten]

Zu Beginn des Musikvideos singt Diana Ross den Song auf einer Bühne, dabei sieht man sie sowohl in Farbe als auch in Schwarzweißfotografie. Die Szenen in Schwarzweißfotografie sind Liveauftritte der Supremes in einem Studio. In Zwischenszenen läuft Ross einen Weg entlang und wird bei den Darbietungen von Backgroundtänzern begleitet. Anschließend tanzt das Publikum sowohl in den Farb- als auch in den Schwarzweißszenen. Als beide Szenenfolgen aufeinandertreffen, erleidet der Produzent in den Schwarzweißszenen am Ende einen Nervenzusammenbruch.[4]

Coverversionen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Quellen Chartplatzierungen: DE / UK, abgerufen am 20. Dezember 2010.
  2. Diskussion über den Hintergrundgesang
  3. Bee Gees vermutlich Backgroundsänger
  4. Musikvideo in Daylimotion.com