Chaise (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chaise
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

Daten
Gewässerkennzahl FRW0420500
Lage Frankreich, Region Rhône-Alpes
Flusssystem Rhône
Abfluss über Arly → Isère → Rhône → Mittelmeer
Quelle im Gemeindegebiet von Le Bouchet-Mont-Charvin
45° 49′ 17″ N, 6° 23′ 58″ O45.8213888888896.39944444444441530
Quellhöhe ca. 1530 m[1]
Mündung am südlichen Stadtrand von Ugine in den Arly45.7380555555566.4238888888889405Koordinaten: 45° 44′ 17″ N, 6° 25′ 26″ O
45° 44′ 17″ N, 6° 25′ 26″ O45.7380555555566.4238888888889405
Mündungshöhe ca. 405 m[1]
Höhenunterschied ca. 1125 m
Länge 24 km[2]
Kleinstädte UgineVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Die Chaise ist ein Gebirgsfluss in Frankreich, der in der Region Rhône-Alpes verläuft. Sie entspringt im Gemeindegebiet von Le Bouchet-Mont-Charvin, entwässert anfangs Richtung Südwest, schlägt dann einen Bogen um die südlichen Ausläufer der Chaîne des Aravis, dreht dann auf Ost bis Südost und mündet nach 24[2] Kilometern am südlichen Stadtrand von Ugine als rechter Nebenfluss in den Arly. Auf ihrem Weg durchquert die Chaise die Départements Haute-Savoie und Savoie.

Orte am Fluss[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b geoportail.gouv.fr (1:16.000)
  2. a b Die Angaben zur Flusslänge beruhen auf den Informationen über die Chaise auf sandre.eaufrance.fr (französisch), abgerufen am 28. Mai 2010, gerundet auf volle Kilometer.