Cham

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cham steht für:

  • Chamer Kultur, archäologische Kultur in Bayern und den östlich angrenzenden Gebieten am Ende der Steinzeit
  • Cham (Volk), Volk im südlichen Vietnam und in Kambodscha, Nachfahren des Königreiches Champa
  • Cham (Sprache), Sprache in Südostasien
  • Cham-Schrift, Schrift in Südostasien
  • Cham-Mysterien, von Gesang begleitete Maskentänze der tibetischen Kultur


Cham heißen folgende geographische Objekte:

  • Cham (Insel), eine Insel bei Hoi An nahe Da Nang, vor der Küste Zentral-Vietnams


Cham ist der Name folgender Personen:

sowie:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing