Chambord (Québec)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chambord
Val Jalbert in Chambord
Val Jalbert in Chambord
Lage in Québec
Chambord (Québec)
Chambord
Chambord
Staat: Kanada
Provinz: Québec
Région administrative: Saguenay–Lac-Saint-Jean
MRC oder Äquivalent: Le Domaine-du-Roy
Koordinaten: 48° 26′ N, 72° 4′ W48.433333333333-72.066666666667Koordinaten: 48° 26′ N, 72° 4′ W
Fläche: 157,03 km²
Einwohner: 1690 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 10,8 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Time (UTC−5)
Postleitzahl: G8H
Vorwahl: +1 418
Website: www.ville.chambord.qc.ca
Lage von Chambord in Le Domaine-du-RoyMRC (frz. municipalité régionale du comté): regionale Grafschaftsgemeinde
Lage von Chambord in Le Domaine-du-Roy
MRC (frz. municipalité régionale du comté): regionale Grafschaftsgemeinde

Chambord ist eine Gemeinde (Municipalité) in der MRC Le Domaine-du-Roy der kanadischen Provinz Québec.

Der Ort liegt am Südufer des Lac Saint-Jean zwischen den Mündungen der beiden Flüsse Métabetchouane (im Osten) und Ouiatchouan (im Westen).[1]

Im Jahr 2006 hatte Chambord eine Einwohnerzahl von 1.690.

In Chambord wurden die Freiwasserweltmeisterschaften 2010 ausgetragen.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Chambord – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Commission de toponymie du Québec: Chambord
  2. http://www.chambord2010.com