Champions Trophy der Damen 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
18. Champions Trophy der Damen 2010
Samsung Champions Trophy 2010
Anzahl Nationen 6
Sieger ArgentinienArgentinien Argentinien
Verband FIH
Austragungsort Nottingham
Eröffnung 10. Juli 2010
Endspiel 18. Juli 2010
Anzahl Spiele 18
Anzahl Tore 75 (Ø 4,17 pro Spiel)
Torschützenkönigin ArgentinienArgentinien Noel Barrionuevo (8 Tore)
Beste Spielerin ArgentinienArgentinien Luciana Aymar
2009 2011

Die 18. Champions Trophy der Damen im Hockey hat vom 10. bis zum 18. Juli 2010 in Nottingham stattgefunden.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Ergebnisse[Bearbeiten]

Tabelle
Pl. Sp. Tore Dif. Pkt.
1. NiederlandeNiederlande Niederlande 5 11:6 +5 12 Finale
2. ArgentinienArgentinien Argentinien 5 15:9 +6 10
3. EnglandEngland England 5 8:8 0 10 Spiel um Platz 3
4. DeutschlandDeutschland Deutschland 5 10:8 +2 7
5. China VolksrepublikVolksrepublik China China 5 9:11 -2 3 Spiel um Platz 5
6. NeuseelandNeuseeland Neuseeland 5 6:17 -11 1
10. Juli 2010
11:05 China VolksrepublikVolksrepublik China China 1:2 (1:1) DeutschlandDeutschland Deutschland
14:05 ArgentinienArgentinien Argentinien 1:2 (0:1) EnglandEngland England
16:35 NiederlandeNiederlande Niederlande 3:1 (0:0) NeuseelandNeuseeland Neuseeland
11. Juli 2010
13:35 DeutschlandDeutschland Deutschland 2:2 (1:0) ArgentinienArgentinien Argentinien
16:05 EnglandEngland England 0:3 (0:2) NiederlandeNiederlande Niederlande
18:35 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 1:3 (0:1) China VolksrepublikVolksrepublik China China
13. Juli 2010
11:05 ArgentinienArgentinien Argentinien 4:0 (0:0) NeuseelandNeuseeland Neuseeland
13:35 EnglandEngland England 2:1 (1:0) DeutschlandDeutschland Deutschland
16:05 NiederlandeNiederlande Niederlande 2:1 (0:1) China VolksrepublikVolksrepublik China China
15. Juli 2010
11:05 DeutschlandDeutschland Deutschland 5:2 (3:0) NeuseelandNeuseeland Neuseeland
13:35 China VolksrepublikVolksrepublik China China 1:2 (1:0) EnglandEngland England
16:05 ArgentinienArgentinien Argentinien 4:2 (2:2) NiederlandeNiederlande Niederlande
17. Juli 2010
10:05 NiederlandeNiederlande Niederlande 1:0 (0:0) DeutschlandDeutschland Deutschland
12:35 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 2:2 (2:2) EnglandEngland England
15:05 China VolksrepublikVolksrepublik China China 3:4 (1:1) ArgentinienArgentinien Argentinien

Finalrunde[Bearbeiten]

18. Juli 2010
9:35 China VolksrepublikVolksrepublik China China 3:4 (2:1) NeuseelandNeuseeland Neuseeland Spiel um Platz 5
12:15 EnglandEngland England 2:1 (0:1) DeutschlandDeutschland Deutschland Spiel um Platz 3
15:05 NiederlandeNiederlande Niederlande 2:4 (1:3) ArgentinienArgentinien Argentinien FINALE

Weblinks[Bearbeiten]