Changjiang (Hainan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des Autonomen Kreises Changjiang der Li (rosa) in der direkt der Provinz unterstellten Zone (gelb)

Der Autonome Kreis Changjiang der Li (昌江黎族自治县; Pinyin: Chāngjiāng Lízú zìzhìxiàn) ist ein autonomer Kreis der Li in der chinesischen Inselprovinz Hainan. Er ist direkt der Provinz unterstellt. 1999 zählte er 225.131 Einwohner[1]. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Shiliu (石砾镇).

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

19.219722222222108.99777777778Koordinaten: 19° 13′ N, 109° 0′ O