Charalampos Giannopoulos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Charalampos Giannopoulos
Spielerinformationen
Geburtstag 13. Juli 1989
Geburtsort Alexandria, Griechenland
Größe 200 cm
Position Small Forward
Vereinsinformationen
Verein Bàsquet Manresa
Liga Liga ACB
Trikotnummer 31
Vereine als Aktiver
2006–2008 GriechenlandGriechenland PAOK Thessaloniki
2008–2009 GriechenlandGriechenland Olympiakos Piräus
2009–2011 GriechenlandGriechenland Panionios Athen
2011–2012 GriechenlandGriechenland GS Peristeri
2012–2013 GriechenlandGriechenland Panathinaikos Athen
2013– 0000SpanienSpanien Bàsquet Manresa
Nationalmannschaft
2008–2009
2006–2007
2005
Griechenland U 20
Griechenland U 18
Griechenland U 16

Charalampos Giannopoulos (griechisch Χαράλαμπος Γιαννόπουλος, * 13. Juli 1989 in Alexandria, Griechenland) ist ein griechischer Basketballspieler, der bei einer Körpergröße von 2,00 m auf der Position des Small Forward spielt.

Seine Profikarriere begann Giannopoulos bei PAOK Thessaloniki während der Saison 2005/2006. Nach mehreren Stationen bei den griechischen Traditionsvereinen Olympiakos Piräus, Panionios Athen sowie GS Peristeri wechselte er 2012 zu Panathinaikos Athen.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Giannopoulos durchlief alle Nachwuchsnationalmannschaften Griechenlands und nahm mit diesen an insgesamt fünf Europameisterschaften teil. Zu seinen größten Erfolgen gehört die Goldmedaille bei der U-20 Europameisterschaft 2009 sowie die Vize-Europameisterschaft 2007 mit der U-18 Auswahl.

Erfolge[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Teilnahme an der U-20 Europameisterschaften: 2008, 2009
  • Teilnahme an der U-18 Europameisterschaften: 2006, 2007
  • Teilnahme an der U-16 Europameisterschaften: 2005